Sie sind hier: Startseite » Journal 2017

Willkommen im Jahr

2017

***

"Eiszeit" in der Festung Mark. Bis Ende Januar 2017 herrschte großer Andrang auf der Kunsteisfläche

***

Abriss Flachbau an der Lüneburger Straße, das frühere Geschäft der Gebrüder Borchers. Foto H.Mittank (Februar 2017)

***

Am Kaiser-Otto-Ring sind weitere 12 Reihenhäuser fertiggestellt worden, wodurch die Bebauung am Kaiser-Otto-Ring abgeschlossen ist. Foto Mitte März 2017

***

Im Wissenschaftshafen entstand an der Hubbrücke ein Mehrzweckbau, in dem ab Juni 2017 eine Ausstellung eröffnet werden soll. Der Neubau ist Bestandteil des künftigen Schiffsmuseum. Foto 20. März 2017

***

Am nördlichen Hafenbecken - Blick zum Kaffeewerk "Röstfein" in der Hafenstraße. Foto 5.4.2017

***

Die "Eisenbahnerfreunde" verlegten im Wissenschaftshafen an der "Theoder- Kozlowski-Straße ein neues Ausstellungsgleis

***

 

***

Die Kindereinrichtung an der Großen Weinhofstraße ist durch einen Anbau erweitert worden, um Kinder des "Familiendorfes" aufnehmen zu können. Foto 24.4.2017

***

Vom Piratenfest im Familienhaus am 29. April 2017. Foto H. Mittank

***

Hafen- und Hansefest am 6. und 7. Mai 2017 im Wissenschaftshafen

***

Stadtteilfest Alte Neustadt am 6.und 7. Mai 2017 an der Hubbrücke

***

Fest der "Eisenbahnfreunde e.V." im Wissenschaftshafen am 6. und 7. Mai 2017

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abriss des Gebäudes an der Agnetenstraße, Ecke Gröperstraße (Anfang Mai 2017) Fotos H.Mittank

***

"Next Generation" feierte am 12. Mai 2017 den 10. Geburtstag mit Kutschfahrten, Hüpfburg, Klettern, Rutschen, Essen, Trinken und einer bunten Show

***

Am 23. Mai 2017 ehrte OB Trümper am Denkmal im Nordpark den Magdeburger OB August Wilhelm Francke, der auf den Tag genau vor 200 Jahren von König Friedrich Wilhelm III. in sein Amt eingeführt wurde. Im Revolutionsjahr 1848 legte Francke sein Amt als OB nieder. Auch Schülerinnen und Schüler der August-Wilhelm-Francke-Gemeinschaftsschule legten am Denkmal Blumen nieder.

***

Vom 26. bis 28.Mai fanden im Rahmen des Kirchentages zahlreiche Veranstaltungen in Magdeburg statt. So ankerte zum Beispiel die einzige schwimmende Kirche Europas (111Jahre alt) am Petriförder und 6000 Besucher nahmen am Begegnungsfest, ebenfalls am Petriförder, teil. Im Wissenschaftshafen fand am 27.5.17 von 10.00 - 18.00 Uhr ein Hafenfest mit wechselnden Programminhalten statt.

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom 10. Juni bis zum 9. Juli 2017 findet im Wissenschaftshafen (Alte Neustadt) das Festival "Opus Aquanett" statt. Es ist die 9. Veranstaltung der Reihe "Kabinett der Künste", Der Schirmherr des Festivals, Kulturminister von Sachsen/Anhalt Rainer Robra sagte in der Volksstimme am 7.6.17 u.a.: "Magdeburg entwickelt sich immer mehr zu einer Stadt der Kunst und Kultur". Fotos H.Mittank, 10.6.2017

***

In der Speicherstraße wurde im Mai/Juni 2017 ein weiteres Einfamilienhaus fertiggestellt. Foto H.Mittank 16.6.17

***

Schülerinnen und Schüler des Werner-von-Siemens- Gymnasium haben in den vergangenen 5 Wochen die unansehnliche Häuserwand ihres Sportplatzes mit einem großen Graffito farbig gestaltet. Es zeigt die Evolutiongeschichte des Sports. Foto H.Mittank, 16.6.17

***

Das Sturmtief "Paul" richtete am 22. Juni 2017 im Stadtteil Alte Neustadt beträchtliche Schäden an, so u.a. umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste im Nordpark und in der Moldenstraße. Auch der Rastplatz vom  "Jacobsweg" auf dem Gelände der UNI (am Askanischen Platz) war davon betroffen (Foto Mittank)

***

Ehrung des Widerstandskämpfers Henning von Tresckow an der Gedenkstele am Nordpark am 20. Juli 2017. Foto: H.Mittank

***

Zum "Tag der offenen Tür" am 5. August 2017 in der Peter-Paul-Straße 12 kamen viele Gäste, bestaunten die zahlreich ausgestellten Fahrzeuge und erfreuten sich an den Vorführungen der Feuerwehr und der Rettungsdienste. Foto H.Mittank (5.8.17)

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommerfest der MWG-Magdeburg in der Hohepfortestraße vor der DDR-Museumswohnung am 6. August 2017. Es nahmen sehr viele Bürger teil, die MWG bot ein vielseitiges Programm von 14.00 - 19.00 Uhr. Fotos H.Mittank

***

Am 5. August 2017 ist das "Cafe Treibgut" im Wissenschaftshafen (an der Hubbrücke) eröffnet worden. Foto Frank Mittank,13.8.17

***

Vom 18. - 20. August fand im Familienhaus bei großer Beteiligung das Ritterfest der "Ottonen" statt"

***

Das Haus Rogätzer Straße 85 wurde saniert, die Arbeiten wurden Mitte August 2017 beendet.

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abriss der Kindertagesstätte Moldenstraße (Foto Juni 2017) und Beginn des Wiederaufbau (Foto August 2017)

***

Die Außenfassade des Fachwerkhauses in der Sieverstorstraße ist unter Beachtung des Denkmalschutzes im Oktober 2017 fertiggestellt. Die Innenarbeiten sind im Gange. Foto Oktober 2017

*** 

Das in der Lüneburger Straße gegenüber der AOK abgetragene flache Gebäude wurde durch einen Neubau ersetzt (rechts). Fertigstellung war im Oktober 2017,       Foto 26.11.17

Das ehemalige Elektrizitätswerk am Eingang des Wissenschaftshafen wird abgerissen. Foto Ende Oktober 2017

***

Am 1. Dezember wurden aus dem Hafenbecken der Schaufelradbagger "Otter" und eine Schute gehoben und zum Standort neben dem MS "Gustav Zeuner" gebracht, wo sie restauriert werden. Nach der Sanierung können sie durch die Besucher des Schiffsmuseum besichtigt werden. Foto          H.Mittank 2.12.2017 

***

Das Buch "Die Chronik von Magdeburg-Alte Neustadt" von Helmut Mittank kann in den Buchhandlungen der Innenstadt Magdeburg, im Copy-Team (Alte Neustadt, Joh.-Kirsch-Straße 15) und in dem Geschäft Papier-und Bürobedarf Hans John (Neue Neustadt, Lübecker Straße 113) erworben werden.

***

 

Die Baustelle "Kindergarten Moldenstraße" am 18. Dezember 2017

***

Die Baustelle am Hafeneingang (ehemaliges Elektrizitätswerk) . Foto am 24.12.2017

***


 
www.gratis-besucherzaehler.de/