Sie sind hier: Startseite » Journal 2018

Willkommen 2018

Im Jahr 2017 hat sich im Stadtteil wieder einiges verändert, im Guten wie im Schlechten. Es wurde viel Neues gebaut, so am Pfälzer Platz, zwischen Pappelallee und Großer Weinhofstraße, am Kaiser-Otto-Ring, in der Weinbergstraße, Lüneburger Straße und im Altmark-Karree. Saniert wurden der Fachwerkbau in der Sieverstorstraße, Gebäude an der Universität, in der Rogätzer Straße und der Schifferstraße. Auch im Jahr 2018 werde ich über weitere Neubauten, Sanierungen und sonstiges Geschehen im Stadtteil berichten.

***

In eigener Sache: Das kürzlich im Dr. Ziethen-Verlag von mir erschienene Buch "Die Chronik von Magdeburg-Alte Neustadt" kann in den Buchhandlungen im Zentrum der Stadt sowie im Copy-Team, Johannes Kirsch-Straße 15 und bei Hans John in der Lübecker Straße 113 erworben werden.

***

Auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei in der Sieverstorstraße begannen die Ausschachtungsarbeiten für ein neues Wohn- und Geschäftshaus, nachdem bereits der Fachwerkbau saniert wurde. Ein Hoffnungsschimmer zur Beseitigung des Schandflecks in der Sieverstorstraße! 

***

Der Ende 2017 begonnene Abriss des ehemaligen Elektrizitätswerkes nimmt Fortschritte. Die Baugrube des künftigen Neubaus ist ausgeschachtet. Foto H.Mittank 14.1.2018

***

Herr Lutz Kaufmann erneuerte ohne jede Bezahlung die Inschriften von zwei Gedenksteinen. Er ist Senior und war beruflich Restaurator. Die Gedenksteine stehen am Neustädter Bahnhof und im Neustädter Friedhof. Die Inschriften sind wieder gut lesbar.

 

 

 

 

 

 

 

***

Der Zustand der Baustelle auf dem Gelände der Brauerei in der Sieverstorstraße am 26.Januar 2018. Es geht voran beim Bau eines Wohnhauses

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Gebäude 04 der Universität, früher Falkenbergstraße Nr.9 wurde saniert. Dieses Haus ist das Rektorat der UNI. Das rechte Foto zeigt einen "Würfelbau" der UNI am Pfälzer Platz zu Beginn der Sanierung. Die zwei "Würfelbauten" am Pfälzer Platz wurden Ende der 1980er Jahre gebaut. Vorher befand sich dort eine Baracke vom Polytechnischen Zentrum des VEB Bau-Kombinat Magdeburg. Fotos 28. Januar 2018

***

Herr Lutz Kaufmann erneuerte auch die Inschrift am Gedenkstein im Geschwister-Scholl-Park. Foto 28.1.18

***

Der Schaufelradbagger wurde kürzlich aus dem Hafenbecken auf seinen Standort im Schiffsmuseum  gehoben. Die Sanierung wird 1 bis 2 Jahre in Anspruch nehmen. Foto H.Mittank 18.2.2018

***

                                                                                   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vier Baustellen des Stadtteils im März 2018. Links oben die neue Kindertagesstätte in der Moldenstraße, rechts oben die Baustelle "Wohnhaus Sieverstorstraße", links unten der Neubau am Hafeneingang (Telekom) und rechts unten der derzeitige Zustand der Baustelle WBG Stadtfeld an der Peter-Paul-Straße

***

Frühlingserwachen im Nordpark. Foto 6. April 2018

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Sieverstorstraße geht es vorwärts! Das Haus Nr. 43 wird komplett saniert (links), das neue Wohnhaus auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei ist aus dem Keller!

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 26. April 2018 wurde im Wissenschaftshafen die Informationsstelle zum Biosphärenreservat in einem Neubau (links) neben der "Gustav Zeuner" und dem im Entstehen begriffenen Schiffmuseum (rechts) eröffnet

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Himmelfahrtstag (10. Mai 2018) Begegnungsfest im Familienhaus mit rund 6000 Besuchern (Foto links) und Grillen im Nordpark, nicht nur auf den zugelassenen Flächen (Foto rechts)

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Außendämmung am Haus Schifferstraße 12 ist vorn beendet, an der Hinterfront (Foto rechts) sind noch einige Restarbeiten erforderlich. Fotos 30.6.2018

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kindertagesstätte in der Moldenstraße wurde nach Abriss des alten Gebäudes vollkommen neu aufgebaut und ist bereit, die Kinder wieder aufzunehmen.           Fotos vom 2.August 2018

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das ehemalige Gebäude des VEB Autobahnbau-Kombinat Magdeburg in der Agnetenstraße. Ab der Wende befanden sich darin Büroräume. Ab Anfang des Jahres 2018 komplette Sanierung, am 9. August 2018 eröffnet das Stiftungsgymnasium der ev. Jugendhilfe Bernburg. Foto v. 5.8.18

***  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Gelände des Familienhauses in der Hohepfortestraße 14 und anschließendem Nordpark fand am 25./26. August 2018 das "Fest des Mittelalters" statt. Fotos vom 25.8.18

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Wissenschaftshafen feierten am 8.9. und 9.9.2018 der Verein "Eisenbahnfreunde e.V." das Eisenbahner-Familienfest (Foto links) und in der Festung Mark am Hohepfortewall feierte am 9.9.18 die Magdeburger Wohnungsbau-Genossenschaft (MWG) ihr diesjähriges Familienfest

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 20. September 2018 wurde auf der Baustelle Sieverstorstraße Richtfest gefeiert. Der Einzug ist Mitte 2019 geplant. Es sind 38 Wohnungen, 1 Tiefgarage und darüber eine Etage für 80 Fahrräder, Fotos H.Mittank

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Foto links der ehemalige Jugendklub "Karl Sasse". Auf diesem Gelände entstehen drei Wohnhäuser mit rund 55 Wohnungen. Bauherr ist die WBG Stadtfeld eG. Foto rechts Oktober 2018

 ***

Der 15. Magdeburg Marathon am 21.10.2018 führte. vom Herrenkrug kommend durch den Wissenschaftshafen.  Foto H. Mittank

***

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Gebäude der Wirtschaftswissenschaft (Pfälzer Straße/Gustav-Adolf-Straße) wurde bis Anfang November 2018 die Sicherheitstreppe angebracht (links) und am Würfelbau, ebenfalls Universitätsgebäude, ist zur gleichen Zeit die Sanierung beendet worden. Fotos H.Mittank, 2018

Umbau ehemaliges E-Werk am Hafeneingang, die Baustelle im Dezember 2018

***

 

 


 
www.gratis-besucherzaehler.de/